44/2021

Bereichsleitung Berufsvorbereitung (m/w/d)

Bereich

Berufsvorbereitung

Projekt

Standort

Berlin

Zielgruppe

Ihre interessanten Aufgaben

 

  • Fachverantwortung für die Angebote im Bereich Berufsvorbereitung
  • Strategische und operative Weiterentwicklung des Portfolios in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Personalverantwortung für Mitarbeiter*innen des Bereiches
  • Verantwortung für Angebotsumsetzung und –abrechnung
  • Finanzverantwortung in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Projektmanagement, Planung und Organisation der Angebote
  • Kundenakquise
  • Planung und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit für die Projekte in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Pflege und Ausbau der Kontakte zu Auftraggeber*innen, Fachverbänden und Kooperationspartner*innen
  • Verwaltungsaufgaben und Schriftverkehr mit Auftraggeber/innen
  • Sicherstellen des Berichtswesens und der Dokumentation
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement

 

Ihre fachlichen Voraussetzungen

             

  • Abgeschlossenes Studium (Soziale Arbeit, Pädagogik, Sozialpädagogik, Sozialmanagement oder verwandte Fächer)
  • Langjährige Führungserfahrung
  • Erfahrung in Projektplanung und -umsetzung, Konzeptionsstärke
  • Leitungserfahrung in sozialen Organisationen wünschenswert

 

Ihre persönlichen Kompetenzen

 

  • Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsstärke sowohl mit Kund*innen als auch mit Mitarbeiter*innen. Sie kommunizieren wertschätzend und respektvoll.
  • Sie bringen Erfahrung in der Gesprächsführung mit Auftraggeber*innen und Schnittstellen der öffentlichen Verwaltung mit
  • Sie haben Routine in der Arbeit mit Texten, im konzeptionellen Arbeiten und / oder Schreiben von Anträgen bzw. Ausschreibungen
  • Ihre strukturierte Arbeitsweise und ihre Organisationsstärke helfen Ihnen, alle Projektbereiche im Blick zu behalten und die Prozesse in Ihrem Bereich zielgerichtet zu steuern
  • Sie arbeiten gern im Leitungsteam
  • Die Arbeit mit unterschiedlichen Menschen bereitet Ihnen Freude, Ihr empathischer und respektvoller Führungsstil hilft Ihnen, Ihre Mitarbeiter*innen für ein gemeinsames Ziel zu begeistern.
     

Wir bieten Ihnen

 

  • Festbetrag in Anlehnung an den TVL
  • Der Bereich Berufsvorbereitung wird im Tandem mit einer Leitungskollegin geführt
  • 29 Tage Urlaub
  • Vollzeit/Teilzeit
  • Eine berufliche Perspektive bei einem langjährigen Partner der öffentlichen Verwaltung
  • Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und zunächst für ein Jahr mit der Aussicht auf Verlängerung befristet
  • Wertschätzendes und respektvolles Miteinander sowie intensive Einarbeitung „on the job“
Arbeitszeitumfang

Vollzeit/Teilzeit

Beginn

ab sofort

Bewerbungsfrist

31.01.2022

Bewerbungsform

vollständige Unterlagen per E-Mail an: bewerbung@schildkroete-berlin.de

Ansprechpartner/in

Daniel Pilgrim