10/2022

Fachanleitung (m/w/d) für AGH-Maßnahmen (Quartiersläufer)

Bereich

Beschäftigung

Projekt

AGH

Standort

Berlin

Zielgruppe

langzeitarbeitslose Menschen

Unsere Maßnahme „Quartiersläufer“ richtet sich an langzeitarbeitslose Menschen (insbesondere Männer) mit Einschränkungen im persönlichen und/oder sozialen Bereich sowie multiplen Vermittlungshemmnissen. Der Fokus unserer Arbeit wird zunächst auf Aktivierung und Stabilisierung, später auf eine Vermittlung in eine Erwerbstätigkeit gelegt. Ziel der Maßnahme ist es, individuelle Fortschritte im Hinblick auf eine Integration in den Arbeitsmarkt zu erreichen und die Teilnehmenden sozial zu integrieren.

 

Ihre interessanten Aufgaben

 

  • Als besondere fachliche Anleitung betreuen, begleiten und beraten Sie Teilnehmer*innen von AGH-Maßnahmen (Arbeitsgelegenheit-Maßnahmen) und § 16i Teilnehmer*innen
  • Sie begleiten die Teilnehmenden bei ihren Aufgaben als Quartiersläufer*innen in Reinickendorf. Diese sind z. B. Bestandsaufnahme von Verunreinigungen durch Müll, Sichten und Melden von Verwüstungen und Schäden im öffentlichen Raum, Weitergabe von Informationen über Mülltrennung und –entsorgung an Bürger*innen
  • Anbieten von Gesprächs- und Gruppenmaßnahmen, Durchführen von Teamsitzungen, Bearbeiten von Konfliktsituationen
  • Durchführen von Informationsveranstaltungen
  • Motivieren der Teilnehmer*innen, umsetzen von individuellen Aktivierungsstrategien
  • Schließen und Nachverfolgen von Zielvereinbarungen
  • Ausführliche und professionelle Dokumentation
  • Kontaktaufnahme zum Auftraggeber (Jobcenter) und Entwickeln von weiteren Aufträgen und Aufgaben für die Quartiersläufer*innen
     

Ihre fachlichen Voraussetzungen

             

  • Berufs- oder Studienabschluss im pädagogischen Bereich (Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften, Sonderpädagogik, Wirtschafts- und Berufspädagogik, Umweltpädagogik, pädagogische Fachkraft)
  • Erfahrung in der Anleitung von Gruppen
  • Erfahrung in der Arbeit mit langzeitarbeitslosen Menschen
  • AEVO wünschenswert
  • Kenntnisse über Struktur des Bezirksamtes wünschenswert
  • Fundierte EDV-Kenntnisse

 

Ihre persönlichen Kompetenzen

 

  • Sie besitzen eine hohe Fachlichkeit und zeichnen sich durch strukturiertes Arbeiten aus
  • Sie bringen methodische Stärke mit und setzen diese zielgerichtet ein (Didaktik und Unterrichtsgestaltung, Interventionen aus Empowerment, Coaching und Gruppenarbeit)
  • Die teilweise Arbeit im Freien für Sie kein Problem
  • Sie sind ein Teamplayer und kommunizieren wertschätzend und respektvoll
  • Es bereitet Ihnen Freude, Menschen zu aktivieren und zu motivieren sowie für die Tätigkeit zu begeistern

 

Wir bieten Ihnen

 

  • Festbetrag in Anlehnung an den TVL
  • Teilzeit-Tätigkeit
  • 29 Tage Urlaub
  • BVG-Firmenticket mit Zuschuss
  • Kostenfreie Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Eine berufliche Perspektive bei einem langjährigen Partner der öffentlichen Verwaltung
  • Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und zunächst für ein Jahr mit der Aussicht auf Verlängerung befristet
  • Wertschätzendes und respektvolles Miteinander sowie intensive Einarbeitung „on the job“
Arbeitszeitumfang

Teilzeit

Beginn

ab sofort

Bewerbungsfrist

31.05.2022

Bewerbungsform

vollständige Unterlagen per E-Mail an: bewerbung@schildkroete-berlin.de

Ansprechpartner/in

Stephanie Wichmann