11/2022

Bildungsbegleiter*innen (m/w/d)

Bereich

Berufsvorbereitung

Projekt

Bildungsbegleitung

Standort

Berlin

Zielgruppe

Schüler*innen (IBA-Klassen)

Ihre interessanten Aufgaben

 

  • Individuelle und beratende Begleitung von Jugendlichen in der schulischen Berufsvorbereitung (IBA Klassen am OSZ) im Übergang zur Eingliederung in eine Berufsausbildung
  • Individuelle Begleitung in Form von Einzelfallbetreuung
  • Unterstützen bei der Berufsorientierung und Berufswahl
  • Organisieren von betrieblichen Praktika und begleiten der Jugendlichen
  • Mitarbeit an der Berufswegeplanung und/oder weiterer Anschlüsse im beruflichen Ausbildungssystem
  • Unterstützen bei der Ausbildungsplatzsuche
     

Ihre fachlichen Voraussetzungen

             

  • Akademischer Abschluss der Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit oder abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor oder Master) oder einschlägige Berufsausbildung mit Berufserfahrung
  • Methodische Kenntnisse der Einzelfallberatung
  • Überblick über relevante Akteure der Berufsbildung
  • Fundierte Kenntnisse über Verfahren der Kompetenzerfassung und –feststellung
  • Erfahrung im Umgang mit Lernplattformen bzw. digitalem Lernen

 

Ihre persönlichen Kompetenzen

 

  • Sie zeichnen sich durch strukturiertes und selbständiges Arbeiten aus
  • Sie arbeiten gern mit Jugendlichen und das Anleiten von Gruppen ist für sie keine Herausforderung
  • Sie bringen methodisches Wissen mit und setzen dieses zielgerichtet ein (Didaktik und Unterrichtsgestaltung, motivierende Gesprächsführung)
  • Sie sind ein Teamplayer und kommunizieren wertschätzend und respektvoll
  • Es bereitet Ihnen Freude, mit Schüler/-innen in interkulturell, sozial und sprachlich herausfordernden Kontexten zu arbeiten
  • Sie sind bereit, Jugendliche sehr engmaschig zu beraten und zu begleiten und sie beim Aufbau von Alltagskompetenz zu unterstützen

 

Wir bieten Ihnen

 

  • Festbetrag in Anlehnung an den TVL
  • Teilzeit oder Vollzeit
  • 29 Tage Urlaub
  • BVG-Firmenticket mit Zuschuss
  • Kostenfreie Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Eine berufliche Perspektive bei einem langjährigen Partner der öffentlichen Verwaltung
  • Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und zunächst für ein Jahr mit der Aussicht auf Verlängerung befristet
  • Wertschätzendes und respektvolles Miteinander sowie intensive Einarbeitung „on the job“
Arbeitszeitumfang

Vollzeit/Teilzeit

Beginn

ab sofort

Bewerbungsfrist

31.05.2022

Bewerbungsform

vollständige Unterlagen per E-Mail an: bewerbung@schildkroete-berlin.de

Ansprechpartner/in

Lena Lucander